Documentary

Trailer zum Dokumentarfilm "Kommt die Nacht zurück?“

Der 30-minütige Dokumentarfilm „Kommt die Nacht zurück?“ entstand im Rahmen eines Stipendiums der Bundesregierung im Winter 2021/22. Der Film zeigt die schnelle Öffnung der Nachtgastronomie nach eineinhalb Jahren des kompletten Stillstandes, bis zum erneuten Lockdown etwa sechs Wochen später. Welche Höhen und Tiefen, Unsicherheiten und Momente der Handlungsohnmacht die Akteure der Nachtgastronomie in dieser Zeit durchleben mussten, fängt diese Dokumentation eindrucksvoll ein. Der 4-minütige Trailer zum Film soll einen ersten Eindruck vermitteln.

Wirte im Lockdown Teil 2

Das Projekt „Wirte im Lockdown“ wurde von der Münchner Fotografin Helena Heilig 2020 im ersten Lockdown der Corona Pandemie ins Leben gerufen. Da auch ihre eigenen Projekte eine Zeit lang stillstehen mussten, nutzte die Fotografin die einmalige Gelegenheit Wirte in ihren leeren Gaststätten zu fotografieren. Dieses Video ist Teil 2 einer vierteiligen Dokureihe über „Wirte im Lockdown“.

Wirte im Lockdown Teil 3

Nachdem die Fotografin Helena Heilig „Wirte im Lockdown“ in München gestartet hat, wächst das Fotoprojekt schnell über die Stadtgrenzen von München hinaus. In diesem Video, Teil 3 der Dokumentationsreihe über „Wirte im Lockdown“, besucht die Fotografin mehrere Wirte in Dresden und Leipzig und ruft eine Crowdfunding Kampagne ins Leben.